UrbanAlps Artikel in interkeywords

Martin Novák Neuigkeiten

interkey logo

Wir, die UrbanAlps AG sind ein innovatives Schweizer Unter – nehmen mit Hauptsitz in Zürich und Niederlassungen in Deutschland, der Tschechischen Republik und zahlreichen Vertretungen weltweit. Als Hersteller von Premium-Schließsystemen haben wir uns auf die Entwicklung, Fertigung und Montage des von uns patentierten Herzstücks unseres Sortiments, den StealthKey®, spezialisiert. Diese Schließeinheiten werden u.a. mittels modernster additiver Ferti – gungsverfahren (3D-Druck oder auch Laser Powder Bed Fusion) nahezu vollkommen digital gefertigt. Durch den rasanten und unauf-haltsamen technologischen Fortschritt der 3D-Scanning und digitalen Foto-Technologien ist es bereits heute auf einfachste Art und Weise möglich, mechanische Schlüssel mit einem Smartphone zu scannen und sie dann mit einem handelsüblichen 3D-Drucker zu duplizieren. Somit ist es Dritten und unbekannten Personen möglich, sich wieder-holt und unbemerkt Zutritt zu Ihrem Zuhause oder Ihren Geschäfts – räumen zu verschaffen. UrbanAlps hat diese grosse Sicherheitslücke nun elegant mit dem Stealth Key® geschlossen. Der patentierte Trick ist so einfach wie genial: Die mechanische Codierung befindet sich in einer innenliegenden und unsichtbaren Kavität des Schlüssels und
ist somit weder mechanisch noch optisch zu kopieren.

Der Schlüssel wird aus einem industriellen Metall-Pulver 3D-gedruckt und ist somit ein Unikat ohne übliche Rohlinge. Der Umlauf s.g. „schwarzer Schlüssel“ ist durch die von UrbanAlpls gesicherte Fertigungsdatenverwaltung ausgeschlossen. Produktion und Fertigung von 3D gedruckten Artikeln sind nachgewiesenermaßen sehr ressourcen- und umweltschonend und tragen somit zu einem äußerst geringen CO2-Footprint bei. Zudem ist eine dezentrale Produktion möglich, was zusätzliche Emissionen und die Kosten für den Transport signifikant reduziert und Lieferkettenprobleme minimiert. Ein weiterer großer Vorteil ist die hohe Flexibilität in Punkto Design und Individualisierung, die wir mit unserem Produktionsverfahren unseren Klienten bieten können. Zurzeit werden unsere Systeme nach EU-, Schweizer- und Skandinavischer Baumusternorm gefertigt und angeboten, sind langfristig patentgeschützt und erfüllen die Sicherheitsnormen nach EN 1303-2016 sowie RC3 EN 1627:2001 und RC4
EN 1627:2011. Bereits heute fertigen wir auf Anforderung gemäß den VdS-Richtlinien.

Original Artikel in interkeywords [PDF], Seite 6.